Redaktionelle Nachrichten abseits des Mainstream

 

 

Hide Main content block

TOP News: Empfehlung der Redaktion

Glyphosat Krebsbewertung durch das BfR und EFSA objektiv mangelhaft und einseitig
Wurden Mitarbeiter im Bundesinstitut für Risikobewertung beim Thema Glyphosat durch Monsanto korrumpiert? Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat das Umweltinstitut München e.V. am 21.04.2016 nun neue Belege dafür vorgelegt, dass Studienergebnisse, die eine Wiederzulassung von Glyphosat behindern, im Bewertungsprozess systematisch aussortiert werden. Ein von Umweltinstitut und Global 2000 gemeinsam beauftragtes Gutachten des Epidemiologen Prof. Dr. Eberhard Greiser zeigt, wie im
EU und Deutschland halten Bericht zu Glyphosat geheim
Monsantos meistverkauftes Unkrautvernichtungsmittel Roundup ist wahrscheinlich krebserregend Eine neue Studie der WHO (Weltgesundheitsorganisation) zeigt auf, dass Roundup besonders gefährlich ist und insbesondere Baumärkte vergessen den Hinweis auf die Gefährlichkeit. Es enthält die Chemikalie Glyphosat, die im Verdacht steht, bösartige Erkrankungen des Lymphsystems zu verursachen. Der Agrar-Riese attackiert die Krebsexperten der WHO und fordert einen Widerruf ihres Berichts. Die EU
Top-Dokumentarfilm 'Cowspiracy' entblöst Umweltschutzorganisationen
Warum steht das Problem Nr. 1 bei den Treibhausgas-Emissionen nicht auf der Agenda der Umweltschutzorganisationen?   Laut eines offiziellen Berichts des Worldwatch Institutes werden weltweit mindestens 51 Prozent aller in die Erdatmosphäre freigesetzten Treibhausgas-Emissionen durch Nutztiere und deren Nebenprodukte verursacht, während lediglich 13 Prozent auf die vielgescholtenen Verkehrsmittel entfallen. Aber warum wird diese folgenschwere Tatsache von der Politik und selbst von namhaften
Beginnt der Paradigmenwechsel mit dem Bürgergeld und Grundeinkommen?
Pro Bürgergeld und Sozialisierung von Grund und Boden für Alle „Drei Viertel der Bürger würden sich mit einem geringeren Zuwachs an materiellem Wohlstand abfinden, wenn dadurch die Umwelt für künftige Generationen besser erhalten und die öffentliche Verschuldung gesenkt werden könnten. Einen Wohlstand, der durch Schädigung der Umwelt oder hohe Staatsverschuldung erkauft wird, lehnen mehr als 80 Prozent ab. „sein Leben selbst zu bestimmen“ (66 Prozent) und „das friedliche Zusammenleben mit
Stressblockaden bei Mitarbeitern führen zu gravierenden Auswirkungen in Unternehmen
Burnout - wo bleibt die Prävention In den Medien rückt immer mehr ein Thema in den Vordergrund: Burnout und dessen Auswirkungen auf den Einzelnen, die Unternehmen und die Gesellschaft. So stellte das ZDF die Frage: "Burnout - eine neue Volkskrankheit?" und lieferte dazu eine Grafik der ansteigenden Krankheitstage von Arbeitnehmern. In 2004 waren lediglich 8 Arbeitnehmer so ausgebrannt, dass sie sich krank meldeten. Bereits in 2007 waren es 29 Fehltage und der Trend hält an, sod ass in 2010
Hilfe für lokale Anbieter in Coronazeiten
Einzigartiges Fahrradprojekt in München gestartet. likes-on-bikes ist die erste CO² arme Plattform, die lokale Anbieter und Radfahrer zusammenbringt und den Unternehmen es ermöglicht, den Kontakt zu Kunden und Gästen preisgünstig aufrecht zu erhalten. Denn die Gästezahlen sinken dramatisch in Coronazeiten. Der Handel, insbesondere kleine spezialisierte Händler und die Gastronomie stöhnen, ob der ausbleibenden Kundschaft. Längst gilt der Satz, wer nicht wirbt, der stirbt. Wie aber den
Jeder Vierte wird im Netz Opfer von Betrug, Schadsoftware oder Identitätsdiebstahl
Digitalbarometer 2019: Wer sich schützt, wird selten Opfer Jeder Vierte (24 %) in Deutschland war bereits Opfer von Kriminalität im Internet. Das ergab die Umfrage "Digitalbarometer 2019" des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK). Zudem gaben über 80 % der Befragten an, sich Sorgen um die eigene Sicherheit im Internet zu machen. Schutzmaßnahmen wie Antivirenprogramme (61 %) und sichere Passwörter
Ist der WWF (World Wide Fund For Nature) noch eine Naturschutzorganisation?
Nachhaltigkeit und konstruktives Naturschutzverständnis a la WWF Top aktuell: Der Dokumentationsfilm "DER PAKT MIT DEM PANDA - Was uns der WWF verschweigt" von W. Huismann am 16. April 2012 in der ARD (WDR) ausgestrahlt, darf vorläufig nicht mehr gezeigt werden! Grund: der WWF hat heute beim Landgericht Köln eine einstweilige Verfügung durchgesetzt, wonach der Film nicht mehr gezeigt werden darf. Ist der WWF eine Lobbyorganisation für die Natur oder für die finanziellen Interessen der
Social Media Profile so privat wie möglich zu machen
Jede Sekunde 11 neue User auf sozialen Plattformen Mehr als 3 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt benutzen mindestens einmal im Monat soziale Medien. Und diese Zahl wächst weiterhin rasant: Dem Global Digital Report 2018 zufolge ist die Anzahl der Benutzer der Top-Plattform in allen Ländern um fast 1 Mio. pro Tag gestiegen. Obwohl soziale Medien in unserem alltäglichen Leben eine außergewöhnliche Rolle spielen, warnen Sicherheitsexperten vor den weiterhin oft unterschätzten Gefahren. Das
Bundesregierung begrüßt Paradise Papers
Paradise Papers und Initiativen der Bundesregierung Die Bundesregierung begrüßt die "Paradise Papers"-Veröffentlichungen und die dahintersteckende Arbeit der Medien. Diese mache die Strukturen, Akteure und Nutznießer steuerlicher Parallelwelten öffentlich. Das sagte Regierungssprecher Seibert in Berlin und verwies auf die gesetzgeberische Arbeit der Bundesregierung. Die Enthüllungen unterstützten den Transparenzprozess, so der Regierungssprecher weiter. Die "Paradise Papers" erzeugten auf
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Politik - Gesellschaft - Zeitgeschehen

4 months ago
7348
Einzigartiges Fahrradprojekt in München gestartet. likes-on-bikes ist die erste CO² arme Plattform, die lokale Anbieter und Radfahrer zusammenbringt und den Unternehmen es ermöglicht, den Kontakt zu Kunden und Gästen preisgünstig aufrecht zu erhalten. Denn die Gästezahlen sinken dramatisch in Coronazeiten. Der Handel, insbesondere kleine spezialisierte Händler und die Gastronomie stöhnen, ob der ausbleibenden Kundschaft. Längst gilt der Satz, wer nicht wirbt, der stirbt. Wie aber den ...

Deutschland

2 months ago
4220
Abfragen für den Corona-Reisecheck. Der erneute Lockdown sorgt deutschlandweit für massive Einschränkungen auch bei Reisen innerhalb Deutschlands. Während Privatpersonen gänzlich auf Reisen verzichten sollten, sind Geschäftsleute häufig darauf angewiesen. Doch was ist noch erlaubt? Welche Regionen gelten als Risikogebiete? Und wann muss ich einen Corona-Test nachweisen oder in Quarantäne? Fast täglich kommen neue Bestimmungen der Bundesländer dazu. Dabei werden Menschen, die ...

Europa

3 months ago
5903
Den Herbst mit dem Bike genießen Das Grödental als einzige „Approved Bike Area“ Südtirols inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten lässt die Räder surren. Gäste des Hotels Sun Valley in Wolkenstein starten in 1.563 Meter Höhe schon mit einem filmreifen Panorama los – und haben grandiose Ziele vor Augen. Egal, ob (E)-Biker, Genussradler, Downhiller oder Hobby-Mountainbiker: Mit 600 Kilometer Radtouren in zwei Höhelangen bringt das Südtiroler Bike Eldorado Gröden/Seiser Alm alle in die ...

Übersee

1 year ago
13622
Gut vorbereitet für die Reise nach Australien Die verherrenden Feuer im Süden Australien sind im Gepräch und zeigen, wie der Klimawandel auch auf der andern Seite des Globus sich auswirkt. Doch gerade danach ist Australien auf jeden Besucher angewiesen, um in das normale Leben zurückzufinden.  Wer träumt nicht davon, einmal in das Land auf der anderen Seite des Globus zu reisen. Beeindruckende Landschaften, außergewöhnliche Flora und Fauna, traumhafte Strände und interessante Geschichte. Das ...

Kultur

2 months ago
5277
Prix Pantheon 2020 – das Bonner Pantheon-Theater gibt die Preisträger bekannt: HaPe Kerkeling, Tim Whelan und Jean-Philippe Kindler Der deutsche Satirepreis - PRIX PANTHEON 2020, dotiert in 3 Kategorien mit zusammen 11.000 Euro, wurde durch einen offen ausgetragenen Kabarett- und Comedy-Wettkampf zwischen 10 nominierten Bühnenkünstlern am 13.+14. Oktober in Kooperation mit dem WDR Fernsehen und WDR5 zum 26. Male im Bonner Pantheon-Theater ausgetragen. Im TV am 16. und 17.10. in WDR z sehen. ...

Lifestyle

1 month ago
2704
Eine „kleine Wohnzimmeranleitung“ vom Kauf bis zur Pflege des Naturbaums. Damit das Baumaufstellen zum vorweihnachtlichen Vergnügen wird und nicht zur Gefahr für den Hausfrieden, liefert der Verband natürlicher Weihnachtsbaum e.V. eine kleine Anleitung. Bevor man zum Weihnachtsbaumkauf aufbricht, sollte die Raumhöhe bekannt sein. So gibt es bei der Rückkehr keine bösen Überraschungen und man muss den Baum nicht kürzen. Frühzeitig ist auch der Baumständer auf seine Funktion hin zu ...

Wirtschaft

1 month ago
1723
Renditehunger der US-Amerikaner: 33% würden gegen eigene moralische Überzeugungen investieren, in Deutschland nur 21 % Junge Menschen sind eher geneigt in Assets zu investieren, die den eigenen Überzeugungen widersprechen. 33 Prozent der US-Amerikaner würden bei höheren Renditen gegen die eigenen Überzeugungen investieren. Am anderen Ende der Skala befinden sich die Chinesen: Im Reich der ...

Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.