Jubiläumsreise zur Landung auf dem Mond

Jubiläumsreise zur Landung auf dem Mond - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Rocket Garden - Jubiläumsreise von windrose (c) Windrose

50 Jahre Mondlandung

Auf einer Wissenschaftsreise durch die USA feiern WINDROSE-Gäste im Juli 2019 den 50. Jahrestag der Mondlandung. Unter fachkundiger Begleitung von Astronom Dr. Peter Habison reisen Mondsüchtige auf den Spuren Neil Armstrongs und Co.

Eine Reise rund um den Mond – zumindest thematisch: Zum 50. Jahrestag der Landung auf dem Mond legt Luxusreiseveranstalter WINDROSE Finest Travel ein besonderes Programm für Hobbyastronomen und Sternkundler auf. Von 14. bis 25. Juli 2019 führt die zwölftägige Tour „50 Jahre Mondlandung“ auf die Spuren Neil Armstrongs durch den Osten der Vereinigten Staaten. „Leider sind Reisen zum Mond für jedermann noch nicht möglich. Auf unserer exklusiven Wissenschaftsreise wird das Himmelsgestirn aber zum Greifen nah“, sagt Stephan Braun, Geschäftsführer von WINDROSE Finest Travel. „Dr. Peter Habison, Astronom und wissenschaftlicher Reisebegleiter, erläutert in seinen fundierten, unterhaltsamen Vorträgen während der Tour viel Wissenswertes zum Apollo-Programm der NASA, der Mondlandung am 21. Juli 1969 oder der Internationalen Raumstation ISS.“ Der Weltraumexperte ist Leiter der Wissenschaftskommunikation der Europäischen Südsternwarte ESO für Österreich und begleitet WINDROSE-Gäste auf unterschiedlichen Touren mit Fokus auf die Themen Raumfahrt und All.

Zu den Höhepunkten der zwölftägigen „Mondreise“ mit Stationen in New York, Washington D.C., Orlando, Cape Canaveral und Houston zählt unter anderem ein Mittagessen mit einem NASA-Astronauten im Kennedy Space Center, wo die Teilnehmer auch ein Astronautentraining absolvieren können. Im Rose Center for Earth and Space des American Museum of Natural History am New Yorker Central Park können die Hobbyastronomen unter anderem ein echtes Stückchen Mond bestaunen und im Space Center Houston einen Blick auf die original Apollo-Kapseln werfen. In Washington nehmen sie zudem an den Feierlichkeiten zum Mondlandungsjubiläum auf der National Mall teil. Abgerundet wird das Programm beispielsweise durch Stadtrundfahrten in New York und Washington, eine Dinner Cruise auf dem Hudson River in New York oder eine Airboat-Fahrt durch die Sumpflandschaft Südfloridas.

Preisbeispiel:

50 Jahre Mondlandung
Die 12-tägige Wissenschaftsreise durch die USA unter fachkundiger Reisebegleitung von Dr. Peter Habison mit zehn Übernachtungen in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels inkl. Frühstück, Economy-Flug von Lufthansa, allen Transfers, Eintritten, einigen Mahlzeiten laut Programm sowie 1. Klasse Rail & Fly Ticket ist ab 7.690 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Buchungen und Informationen unter www.windrose.de , der Servicenummer 030 - 201 721 0 sowie im Reisebüro.

6289 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…