Nachrichten und Berichte aus Süddeutschland

In diesem Bereich finden Sie Berichte und Informationen aus  den Regionen Baden-Württemberg und ggf. Bayern. Berichte aus Bayern finden Sie in unserem Spezial www.bayernzeitung.de

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
50 Jahre Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse feiert in diesem Jahr Jubiläum. Vor 50 Jahren fand die Veranstaltung unter dem Namen „Auto, Boot, Caravan” erstmals in München statt. Zwischen 1971 und 2008 etablierte sich die Messe als C-B-R (Caravan, Boot, Internationaler Reisemarkt), ehe die f.re.e (Freizeit, Reisen, Erholung) ab 2009 an den Start ging. Bis zum 23. Februar 2020 präsentieren auf dem Münchner Messegelände über 1.300 Aussteller aus mehr als 60 Ländern, Urlaubstrends sowie Neuheiten rund um die Freizeitgestaltung.
Letzte Änderung am Freitag, 21 Februar 2020 12:34
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Vom Berg ins Bad im Lamer Winkel. Auf mehr als 600 Kilometern zieht sich der Goldsteig durch den Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald. Geteilt in eine Süd- und eine Nordroute sowie durch mehrere Querverbindungen miteinander vernetzt, bietet der unter den „Top Trails“ geführte Qualitätswanderweg größtmögliche landschaftliche Vielfalt und eine fantastische Auswahl an Streckenvarianten für jeden Anspruch. Innerhalb eines Tages, bei einer Gehzeit von sechs bis sieben Stunden, überwinden die Wanderer acht Tausender und genießen unterwegs nicht nur erhabene Aussichten, sondern auch natürliche Schätze wie Hochmoore, den Kleinen Arbersee oder die steile „Himmelsleiter“.
Letzte Änderung am Montag, 29 April 2019 14:56
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Europa-Park stellt Rulatica auf der ITB 2019 vor Vor den Toren des größten Freizeitparks Deutschlands laufen die Bauarbeiten für die neue Wasserwelt „Rulantica“ auf Hochtouren war auf der ITB, der größten Reisemesse der Welt zu erfahren. Bis Ende 2019 wird der erste Teil der gigantischen, 450.000 Quadratmeter großen Resort-Erweiterung rund um das Thema Wasser in vollem Glanz erstrahlen. Mit einer einzigartigen nordischen Thematisierung rund um die Mystik und Schönheit Skandinaviens lockt dann ganzjährig eine sensationelle Wasser-Erlebniswelt. In neun thematisierten Bereichen garantieren 25 spannende Wasserattraktionen ein spritziges Vergnügen für die ganze Familie. Bereits ab dem 31. Mai 2019 können die Gäste das neue Erlebnishotel „Krønasår“ entdecken, das angrenzend an „Rulantica“ zum Träumen und Entspannen einlädt.
Letzte Änderung am Freitag, 08 März 2019 19:19
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Größte Spannung im Vorfeld der Landtagswahl am 14. Oktober 2018 Die aktuellen Umfragen zeigen nichts gutes für die derzeit regierende CSU im Bayr. Landtag. Knapp um die 35% sollen es derzeit sein und der Spitzenkandidat und derzeitige Ministerpräsident Markus Söder (CSU) befindet sich in der schwierigsten Stunde der CSU, die Wähler für sich zu gewinnen. Die Christlich Sozial Union befürchtet den Supergau, also den größtmöglichen Schaden in ihrer Geschichte.
Letzte Änderung am Samstag, 06 Oktober 2018 14:38
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
#noPAG und #ausgehetzt rufen gemeinsam auf zur Großdemonstration am 3. Oktober 2018 in München Angesichts der schockierenden Eskalation von Hass, rechter Hetze und Gewalt haben sich das Bündnis gegen das bayerische Polizeiaufgabengesetz (noPAG) und der Organisator*innenkreis der #ausgehetzt-Demo zusammengefunden um am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 um 13 Uhr zur Großdemonstration ‚Jetzt gilt’s‘ am Münchener Odeonsplatz aufzurufen. Die Demonstration soll ein unmissverständliches Zeichen setzen, dass die Bevölkerung weder die Verschärfungen des Polizeirechts noch andere Ausdrücke des gesellschaftlichen Rechtsrucks hinnehmen wird.
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Der Steigerwald feiert – feiern Sie mit Der Steigerwald liegt inmitten von Franken, dem Landstrich, von dem Goethe schon schrieb, dass hier der Süden beginne, der Himmel blauer sei und man einfach beschaulicher lebe. Dass dies heute noch so gilt, ist für den Kenner dieser Region nicht von der Hand zu weisen, und viele kommen ins Schwärmen, wenn sie von diesem Stück Natur inmitten dem Herzens Frankens erzählen. In der Naturlandschaft zwischen Main und Aisch im Städteviereck Würzburg-Bamberg-Nürnberg-Rothenburg o.d.T. liegt dieses sanfte waldreiche Mittelgebirge "Steigerwald". Kaum ein Ort, ein sehenswertes Städtchen, das nicht geschichtlich erwähnenswert wäre!
Letzte Änderung am Freitag, 08 März 2019 19:20
Seite 1 von 7
Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.