Nachrichten und Berichte aus Süddeutschland

In diesem Bereich finden Sie Berichte und Informationen aus  den Regionen Baden-Württemberg und ggf. Bayern. Berichte aus Bayern finden Sie in unserem Spezial www.bayernzeitung.de

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Entdeckungen entlang des 100km langen Radweges "Liebliches Taubertal - Der Klassiker" Radwandern ist das Urlaubselexier für sportive Urlauber, die es gerne auch einmal bei einem Schoppen Wein oder einem Spritz gemütlich wollen. Im Gebiet des Lieblichen Taubertals gibt es neben einem hervorragend ausgebauten Radwegenetz so manches Highlight, von dem wir Ihnen hier berichten. Denn wir waren für Sie vor Ort unterwegs und haben mit dem ebike die Gegend unsicher gemacht, gestrampelt und Eindrücke gesammelt, die Sie werte(r) Leser(in) erleben können, wenn Sie entlang dieses 100 km langen Radweges nur genau hinsehen und sich vor dem Radreiseurlaub informieren.
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 14:44
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Immer anders, jedesmal besonders: So schön ist der Alm-Sommer in der Zugspitz Arena Bayern-Tirol Zwischen Heiterwang und Ehrwald, Garmisch-Partenkirchen und Grainau liegen sie verstreut in der mächtigen Bergwelt rund um die Zugspitze: Kleine, einfache Almhütten, die schon seit hundert Jahren und länger ihren Platz behaupten genauso wie moderne, die mit viel Komfort aufwarten. So verschieden die Hütten, so groß ist das Angebot für die Besucher.
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 14:56
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Hotels in Heidelberg, Schwetzingen und Nürnberg sind jetzt „Burgenstraße Premium-Partner“ Gleich drei neue Hotels haben sich der Initiative „Burgenstraße Premium-Partner“ angeschlossen. Der Bayrische Hof in Heidelberg, das Hotel Zum Erbprinzen in Schwetzingen und das Hotel Victoria in Nürnberg gehören ab sofort dazu. Der Verbund entlang der 1.200 Kilometer langen Ferienroute, die von Mannheim bis nach Prag führt, umfasst damit 17 Hotels.
Letzte Änderung am Samstag, 11 April 2015 20:28
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Exklusiv Report: Biergenuß entlang der Aischgründer Bierstraße Können Sie sich eine Schweinshaxe oder ein "Schäuferla" ohne ein Glas Bier vorstellen? In Franken schier unmöglich. Was gibt es schöneres, als sich abends, nach einem vielleicht harten Arbeitstag, zum Abendessen ein Glas Bier einzuschenken und die Beine hochzulegen. Frauen und Männern aller Altersgruppen schmeckt das Bier - das ist unumstritten, auch wenn der Bierabsatz in den letzten Jahren etwas nachagelassen hat. Aber nicht nur zum Durstlöschen dient der Gerstensaft, Bier ist das bayerische Genußmittel schlechthin und es soll auch noch gesund sein.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Schlittenhunde Weltmeisterschaft 2015 im Schwarzwald vom 20. bis 22. Februar und 27. Februar bis 1. März Bereits zum zweiten Mal tragen Bernau und Todtmoos gemeinsam eine Schlittenhunde-WM der International Federation of Sleddog Sports (IFFS, www.sleddogsport.net) unter Leitung des VDSV aus. 2003 haben beide Orte erfolgreich eine WM mit 329 Teilnehmern aus 21 Nationen und rund 40.000 Besuchern durchgeführt. Auch 2015 werden erneut mehr als 300 internationale Gespanne erwartet.
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 14:55
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Vorortbericht vom sagenhaften Kaltenberger Ritterturnier Dass das Andenken an die große Literatur (von Robin Hood hat sicher schon jedes Kind und jeder Erwachsene gehört. Ein spitzes vorwitziges Hütchen, grüne Strumpfhosen, Retter der Enterbten und genialer Langbogenschütze. Mel Brooks, Otto Walkes, die Ritter der Kokosnuss (Monty Python's Flying Circus) und Prinz Eisenherz, wie Sir Lanzelott, die Ritter der Tafelrunde, die Kreuzzüge, König Artus und das sagenumwobene Schwert "Excalibur") und Geschichte Europas mit dem Morgenland lebendig bleibt, verdanken wir z.G.T. dem Kaltenberger Ritterturnier, das bereits seit 33 Jahren Jungen und Mädchen, aber auch Frauen und Männer das Mittelalter auf spannende Art und Weise näher bringt. Es hilft, sich einen Eindruck zu verschaffen, wie düster und brutal, aber auch wie sagenumwoben das Zeitalter der Ritter und Burgfräuleins gewesen sein mag.
Letzte Änderung am Samstag, 31 März 2018 21:29
Seite 6 von 7
Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.