Nachrichten

In diesem Bereich finden Sie Nachrichten und Berichte aus Deutschland, Europa und Übersee

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Ozapft is! fällt 2020 in München aus. Wie Ministerpräsident Söder und der gerade im Amt bestätigte Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter heute um 9:00 Uhr auf einer Pressekonferenz in München bekannt gaben, findet das Oktoberfest 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Ebenfalls abgesagt ist das parallel angesetzte Zentrale Landwirtschaftsfest. Ministerpräsident Söder begründete die Entscheidung unter anderem damit, dass selbst bei einer langsamen Öffnung gastronomischer Betriebe ein Bierzelt „von der Nähe und vom direkten Kontakt“ lebe. Abstandsregeln seien da nicht umsetzbar.
Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Juni 2020 19:42
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Was Arbeitnehmer in Zeiten von Corona und Home-Office wissen sollten Viele Betriebe und Konzerne haben ihre Mitarbeiter aufgrund der Corona-Krise in die mobile Arbeit nach Hause geschickt. Welche rechtlichen Vorgaben es hier gibt und worauf Arbeitnehmer achten sollten, weiß Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH.
Letzte Änderung am Montag, 30 März 2020 16:48
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Coronavirus vs. ITB Messe Berlin 1:0 Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben sich das Bundesgesundheits- und das Bundeswirtschaftsministerium dafür ausgesprochen, die ITB Berlin 2020 abzusagen.
Letzte Änderung am Montag, 02 März 2020 10:38
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
50 Jahre Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse feiert in diesem Jahr Jubiläum. Vor 50 Jahren fand die Veranstaltung unter dem Namen „Auto, Boot, Caravan” erstmals in München statt. Zwischen 1971 und 2008 etablierte sich die Messe als C-B-R (Caravan, Boot, Internationaler Reisemarkt), ehe die f.re.e (Freizeit, Reisen, Erholung) ab 2009 an den Start ging. Bis zum 23. Februar 2020 präsentieren auf dem Münchner Messegelände über 1.300 Aussteller aus mehr als 60 Ländern, Urlaubstrends sowie Neuheiten rund um die Freizeitgestaltung.
Letzte Änderung am Freitag, 21 Februar 2020 12:34
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Gut vorbereitet für die Reise nach Australien Die verherrenden Feuer im Süden Australien sind im Gepräch und zeigen, wie der Klimawandel auch auf der andern Seite des Globus sich auswirkt. Doch gerade danach ist Australien auf jeden Besucher angewiesen, um in das normale Leben zurückzufinden. Wer träumt nicht davon, einmal in das Land auf der anderen Seite des Globus zu reisen. Beeindruckende Landschaften, außergewöhnliche Flora und Fauna, traumhafte Strände und interessante Geschichte. Das und noch viel mehr hat Australien zu bieten. Dieses Land im südlichen Pazifik ist ein Kontinent für sich und schon wegen seiner Größe eine echte Herausforderung. Die beliebtesten Gegenden sind die südliche und östliche Küste mit den Metropolen, Naturwundern, Traumstränden, Nationalparks und vielem mehr. Der Norden und die Westküste hingegen sind wahre Geheimtipps. Starten Sie gut vorbereitet in ihre Reise und denken Sie rechtzeitig daran, ein Australien Visum zu beantragen.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Tropische Hyalomma-Zecke wieder in Deutschland gesichtet Sie ist wieder da: In den letzten Tagen sind gleich sechs Exemplare der tropischen Hyalomma-Zecke in Deutschland aufgetaucht. Und dieses Jahr ist die Art einen wesentlichen Schritt weiter auf dem Weg sich hier zu etablieren. Denn die Zeckenforscher der Universität Hohenheim in Stuttgart und des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr sind davon überzeugt, dass die Tiere – im Gegensatz zu den Exemplaren des Vorjahres – in hiesigen Gefilden überwintert haben. Die auffälligen Tiere mit den geringelten Beinen sind doppelt bis dreimal so groß wie ihre europäischen Verwandten.
Letzte Änderung am Mittwoch, 14 August 2019 18:57
Seite 2 von 28
Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.