Deutschland Nachrichten

In diesem Bereich finden Sie Artikel rund um Deutschland

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Winterzauber in Deutschlands größtem Freizeit- und Erlebnispark Zahlreiche Attraktionen wirbeln durch kristallklare Landschaften und bereiten zauberhaftes Vergnügen.* In der Spanischen Arena begeistert die Ausstellung „MAGIC ICE − die traumhafte Märchenwelt aus Eis“ die Gäste. Über 30 bis zu vier Meter große Eisskulpturen entführen die Besucher auf eine glitzernde Zeitreise durch den Europa-Park. In Skandinavien sausen mutige Winterabenteurer auf Skibobs um die Kurven oder stellen ihr Talent auf der großen Eislauffläche auf dem See unter Beweis.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Das kulinarische Varieté-Schiff der Primus-Linie mit neuem Programm Der beste deutsche Zauberer, glamouröse Hoola Hoop-Artistik und verbogene Talente – „Weihnachtissimo!“, das schwimmende Varieté der Primus-Linie, sorgt in diesem Jahr an 15 Terminen mit neuem Programm für weihnachtliche Vorfreude und verwöhnt Gaumen und Sinne während einer knapp dreistündigen Fahrt auf dem Main.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Das Oktoberfest bringt eingefleischte Bier- und Wiesnfans nicht aus der Ruhe Ruhig und entspannt begann das 183. Oktoberfest auf der Münchner Theresienwiese. Echte Wiesn-Fans aus dem In- und Ausland ließen sich von Dauerregen und Kälte nicht abhalten, ihre Wiesn zu feiern und sich zu amüsieren. Die Stimmung in den Festhallen war ausgesprochen gut.
Letzte Änderung am Sonntag, 18 September 2016 19:26
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Oktoberfest 2016 ohne Rucksack aber mit Bier nach dem Reinheitsgebot In diesem Jahr findet in der ersten Wiesnwoche im Südteil des Oktoberfestgeländes das Zentral-Landwirtschaftsfest statt, bei dem sich die bäuerliche Wirtschaft präsentiert und das ZLF ist umzäunt und kostet Eintritt. Bei der Umzäunung des ZLF hat im Vorfeld niemand daran gedacht, dass dies einmal mehr Sicherheit bringen wird. Besucher des Traditionszeltes, dieses steht auf dem ZLF wegen fehlens der Oidn Wiesn, haben also einen guten Grund auf die Wiesn zu gehen und sich die Maß schmecken zu lassen. In diesem Jahr ist die akute Sicherheitslage auf dem Oktoberfest natürlich etwas angespannt. Gab es doch vor kurzem einige Amokläufe und Anschläge, wenn auch in München "nur" ein verwirrter und scheinbar fortwährend gemobbter Aussenseiter zum Amoklauf ansetzte und 8 Menschen töte und viel Leid erzeugte, bevor er sich selbst richtete.
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Ingolstadt feiert 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier Nach 500 Jahren weiss bald jedes Kind, dass es das Reinheitsgebot für Bier gibt. Kein Wunder, ist das von den Bayernherzögen Ludiwg X. und Wilhelm IV. beim Länderständetag am 23. April 1516 verkündete Gebot auch in ganz Deutschland (1906) übernommen worden. Danach durften zum Bierbrauen nur noch Wasser, Hopfen und Gerste verwendet werden. (Eine Erweiterung erfolgte für Hefe und Malz) Auf dieses Reinheitsgebot begründet sich die Qualität des bayerischen Bieres, gleichzeitig ist es das älteste, heute noch gültige Lebensmittelgesetz der Welt. Im Jahr 2016 jährt sich somit die Verkündung des Bayerischen Reinheitsgebots für Bier zum 500. Mal. Ingolstadt feiert ein ganzes Jahr lang, mit zahlreichen Attraktionen und Events rund um das Thema Bier.
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 13:59
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Der Steigerwald - Das Herz Frankens mit neuem Sommerkatalog 2016 für die Urlaubsplanung Im Steigerwald finden Sie eine einzigartige fränkische Vielfalt: landschaftlich, kulturell und nicht zuletzt kulinarisch. Nur der Steigerwald im Norden Bayerns hat Anteil an allen drei fränkischen Bezirken. Unter-, Mittel und Oberfranken geben hier ihr Bestes: Entdecken Sie den Steigerwald zwischen Nürnberg, Bamberg, Würzburg und Rothenburg ob der Tauber!
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 14:06
Seite 4 von 9
Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.