Forget about Nick / Viel Lärm um Nick startet am 7. Dezember im Kino

Forget about Nick / Viel Lärm um Nick startet am 7. Dezember im Kino - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Scheidungskomödie "Forget about Nick / Viel Lärm um Nick"  in den deutschen Kinos

Schenke dir und deinen Lieben in der Vorweihnachtszeit doch mal einen gemeinsamen Kinobesuch: zum Beispiel deinem Ex-Mann oder deiner Ex-Frau, deinen getrenntlebenden Eltern, deinen frisch und nicht mehr so frisch geschiedenen Freundinnen und Freunden, oder den frisch vermählten, damit sie eine Idee bekommen, was Ihnen das Leben noch so bringen könnte.

Die Story: Jade, ein Model am gefühlten Ende ihrer Karriere, macht das, was alle Models machen - sie bringt ihre eigene Modelinie heraus. Leider klappt es vorne und hinten nicht: kreativ ein Desaster, das Geld geht ihr aus, und mitten drin verlässt sie ihr wesentlich älterer Ehemann Nick für ein wesentlich jüngeres Model. Und zu allem Überdruss zieht Maria, Nicks erste Ehefrau, zu Jade in deren New Yorker Apartment ein. Denn was Jade nicht wusste:  Marias Scheidungsvertrag enthält den Passus, dass im Falle eine Trennung von Nick und Jade ihr die halbe Wohnung zusteht. Und diese Option zieht Maria mit aller Konsequenz, denn auf ihrer Agenda steht nur ein einziges Wort: Rache! Die beiden zutiefst verletzten Frauen starten eine Battle unter Einsatz ihrer ganzen jeweiligen Repertoires - und die sind beachtlich.

Mehr verraten wir nicht und wünschen jedenfalls viel Spaß mit den von Katja Riemann und Ingrid Bolsø Berdal virtuos gespielten Rivalinnen Jade und Maria.

Regie führte Margarethe von Trotta, vielleicht die wichtigste großen deutsche Regisseurin.  Ihr letzte großer Erfolg HANNAH ARENDT kam vor zwei Jahren in die Kinos. FORGET ABOUT NICK ist ihre erste Komödie, und hoffentlich nicht ihre letzte.

Im Verleih der WARNER BROS., Kinostart in Deutschland am 7. Dezember 2017.

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…