Vielfache Prämierungen für Whiskys von St. Kilian Distillers

Sonntag, 12 Februar 2023 17:49

Vielfache Prämierungen für Whiskys von St. Kilian Distillers

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Deutschlands größte Whisky-Destillerie erzielt  bei den World Whiskies Awards 2023 ingesamt Elf Auszeichnungen

St. Kilian Distillers knüpft nahtlos an das erfolgreiche Jahr 2022 an. Bei den internationalen World Whiskies Awards in London, mit denen die besten Whiskys aller international anerkannten Stile gekürt werden, erzielt die Whisky-Destillerie aus dem unterfränkischen Rüdenau bei Miltenberg am Main erneut insgesamt elf Preise.

„Tradition und Innovation, gepaart mit unserer enormen Experimentierfreude, treiben uns immer wieder zu Höchstleitungen. Dabei genießt die Qualität unserer Produkte stets allerhöchste Priorität. Darauf sind wir stolz und freuen uns sehr, dass dies auch im internationalen Wettbewerb mit den besten Destillerien honoriert wird“, sagt Geschäftsführer Philipp Trützler. Der streng limitierte Single Malt Whisky aus der Heavy Metal Edition, Judas Priest – Angel of Retribution, erhielt ebenso wie der milde Terence Hill The Hero Whisky sowohl die Auszeichnung Category Winner als auch die Goldmedaille.

Alle anderen eingereichten Whiskys von St. Kilian Distillers wurden ebenfalls mit einem überzeugenden Urteil von den Fachjuroren bedacht und mit Silber-Medaillen prämiert, darunter auch die Abfüllung aus der neuen Core Range, St. Kilian Peated – Rich & Smoky.

Die Auszeichnungen im Einzelnen:

CATEGORY WINNER & GOLD: Terence Hill – The Hero – Whisky (mild)
CATEGORY WINNER & GOLD: Judas Priest – Single Malt Whisky – Angel of Retribution
SILVER: Single Cask Sherry PX Handfilled Peated (Cask 1527)
SILVER: St. Kilian – Gosbert – Kiliani Edition
SILVER: St. Kilian Peated – Rich & Smoky
SILVER: Signature Edition TEN
SILVER: Signature Edition ELEVEN
SILVER: Bud Spencer – The Legend – Whisky (mild)
SILVER: Terence Hill – The Hero – Whisky (rauchig)

Über die Gold-Medaille und gleichzeitige Auszeichnung als Category Winner für den milden Terence Hill Whisky freut sich auch Mario Rudolf. „Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, wenn diese außerordentliche Kooperation mit unserem Freund und Mentor David F. Hynes von der Great Northern Distillery so von Erfolg gekrönt ist“, stellt der Master Blender zufrieden fest. Denn für die milden und rauchigen Terence Hill The Hero Whiskys sowie den milden Bud Spender The Legend Whisky werden Single Malt Whiskys aus den eigenen Beständen von St. Kilian Distillers mit dreifach destilliertem Whiskey von der Great Northern Distillery aus dem irischen Dundalk vermählt.

PRÄMIERTE ABFÜLLUNGEN VERFÜGBAR
Bis auf die Gewinner Judas Priest – Angel of Retribution, Kiliani Edition – Gosbert und Single Cask Sherry PX Handfilled Peated (Cask 1527) sind alle in London prämierten Whiskys von St. Kilian Distillers im Online-Shop, vor Ort in der Destillerie in Rüdenau sowie im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf www.stkiliandistillers.com.

Gelesen 12385 mal
Redaktion

Allgemeine Redaktion