Home - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News

Hide Main content block

TOP News: Empfehlung der Redaktion

Ist die Mehrheit der EU Parlamentarier durch Industrie und Wirtschaft korrumpiert?
EU Richtlinie definiert Geschäftsgeheimnisse neu und sorgt damit für Sprechverbot von Journalisten, Arbeitnehmern und Whisteblowern Am 14.4.2016 hat das EU-Parlament mit Stimmen von Sozialdemokraten und Konservativen eine neue Richtlinie beschlossen, die dafür sorgt, dass Firmen künftig selbst Geschäftsgeheimnisse definieren. Die neue Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen wurde abgenickt und fast niemand hat es bemerkt. Ja es gab sie, die wenigen Aufrichtigen im EU-Parlament. Sie
Glyphosat Krebsbewertung durch das BfR und EFSA objektiv mangelhaft und einseitig
Wurden Mitarbeiter im Bundesinstitut für Risikobewertung beim Thema Glyphosat durch Monsanto korrumpiert? Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat das Umweltinstitut München e.V. am 21.04.2016 nun neue Belege dafür vorgelegt, dass Studienergebnisse, die eine Wiederzulassung von Glyphosat behindern, im Bewertungsprozess systematisch aussortiert werden. Ein von Umweltinstitut und Global 2000 gemeinsam beauftragtes Gutachten des Epidemiologen Prof. Dr. Eberhard Greiser zeigt, wie im
Verleihung des
FOUR FREEDOMS AWARD 2016: VERLEIHUNG IN ZEELAND AN ANGELA MERKEL Jan Böhmermann mit seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan und die formvollendet Freigabe der Bundesregierung unter Angela Merkel zur Strafverfolgung durch die Staatsanwaltschaft ist in aller Munde. Da treten Themen wie CETA, TTIP, TISA, Altersarmut, Atommülllagerung, Whistelblowerschutz, PanamaPapers und vieles andere zurück. In Deutschland gibt es derzeit kein anderes Thema. Da passt es natürlich
Glyphosat Krebsstudien in überwachten Lesesälen?
Umweltinstitut München zum Lesesaal-Angebot der Hersteller im Zulassungsverfahren von Glyphosat Im Zuge der aktuellen Auseinandersetzung um die Wiederzulassung des Pestizids Glyphosat hat EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis die Hersteller aufgefordert, bisher nicht öffentlich zugängliche Krebsstudien transparent zu machen. Nun wurde die Antwort der Antragsteller, die in der "Glyphosate Task Force" zusammengeschlossen sind, öffentlich: Diese bieten an, die Informationen ausschließlich
Bemerkenswerte Lobhudelei für den verstorbenen Hans-Dietrich Genscher
Genscher und seine unvergessliche Mitschuld im Fall der Deutschen "Elisabeth Käsemann" Die Medien überbieten sich im Lob des ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. Er war ein ehrenwerter Mann und mitverantwortlich für die Vereinigung der DDR mit der BRD. Er war ..... ja er war ein Mistkerl und niemand will sich erinnern an das, wofür er mitverantwortlich war. Für den Tod und die Folter der deutschen Elisabeth Käsemann in Argentinien während der
Angst vor Kollege Maschine - neue Studie zeigt die nationalen Unterschiede
Fast jeder Zweite befürchtet, dass intelligente Maschinen den Menschen am Arbeitsplatz ersetzen Die weltweite Arbeitswelt steckt mitten in gravierenden Umbrüchen. Viele Angestellte schwanken zwischen Angst, Hoffnung und Skepsis. Das zeigt eine neue Studie von ADP, die 2015 durchgeführt und jetzt veröffentlicht wurde. Für die Untersuchung hat der führende Anbieter von Human Capital Management-Lösungen (HCM) mehr als 2.400 Arbeitgeber und Arbeitnehmer in 13 Ländern befragt. Europäer sehen die
50 Jahre OTTO Bühnenjubiläum auf DVD - Kunstbox und Reisekoffer
Otto und die Ottifanten feiern und Sie sind dabei In Deutschland gibt es bestimmt niemanden, der den Blödelbarden OTTO nicht kennt oder zumindest seine witzig skurlien Ottifanten nicht schon einmal gesehen hat. Unvergesslich sind seine frühen Jahre als Otto der rasende Reporter, Frau Suhrbier oder sein bester Gag "Augen an Großhirn, ich sehe was, was Du nicht siehst.... Die ganze Nation erfreute sich an seinen Späßen mit und ohne Gitarre. Es war eine Zeitenwende der Comedy für ganz
Das älteste Lebensmittelgesetz der Welt feiert 500 Jahre
Ingolstadt feiert 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier Nach 500 Jahren weiss bald jedes Kind, dass es das Reinheitsgebot für Bier gibt. Kein Wunder, ist das von den Bayernherzögen Ludiwg X. und Wilhelm IV. beim Länderständetag am 23. April 1516 verkündete Gebot auch in ganz Deutschland (1906) übernommen worden. Danach durften zum Bierbrauen nur noch Wasser, Hopfen und Gerste verwendet werden. (Eine Erweiterung erfolgte für Hefe und Malz) Auf dieses Reinheitsgebot begründet sich die
Top-Dokumentarfilm
Warum steht das Problem Nr. 1 bei den Treibhausgas-Emissionen nicht auf der Agenda der Umweltschutzorganisationen?   Laut eines offiziellen Berichts des Worldwatch Institutes werden weltweit mindestens 51 Prozent aller in die Erdatmosphäre freigesetzten Treibhausgas-Emissionen durch Nutztiere und deren Nebenprodukte verursacht, während lediglich 13 Prozent auf die vielgescholtenen Verkehrsmittel entfallen. Aber warum wird diese folgenschwere Tatsache von der Politik und selbst von namhaften
Monsanto der Totengräber deutscher Bierkultur?
Versagt der Gesetzgeber bei Glyphosat im Bier? Rächt sich jetzt der Einsatz von Glyphosat auf den Feldern in Deutschland und der EU? Jahrzehntelang wird das von der Firma Monsanto patentierte, hergestellte und vertriebene Unkrautvernichtungsmittel "Glyphosat" auf deutschen Feldern eingesetzt und nun wundern sich nicht nur die Biertrinker, dass es zu Rückständen beim Bier kommt, die Krebs auslösen können. Gerade im 500. Jahr des Reinheitsgebotes, welches in Ingolstadt von den Bayernherzögen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Politik - Gesellschaft - Zeitgeschehen

11 hours ago
55
Gemeinsamkeiten von TTIP, CETA, TISA mit dem US-Drohnenprogramm Wer nicht für mich ist, ist gegen mich. Der US Drohnenkrieg, unter Zuhilfenahme deutscher Einrichtungen, wurde 2015 erstmals blos gestellt. Ein Whistleblower spielte Dokumente von Primärquellen aus dem US-Militär der Presse zu und ...

Deutschland

2 months ago
1416
Ingolstadt feiert 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot für Bier Nach 500 Jahren weiss bald jedes Kind, dass es das Reinheitsgebot für Bier gibt. Kein Wunder, ist das von den Bayernherzögen Ludiwg X. und Wilhelm IV. beim Länderständetag am 23. April 1516 verkündete Gebot auch in ganz Deutschland ...

Europa

1 month ago
774
Adlerflug-Panorama im Nationalpark 360° Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine der beeindruckendsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Auf 1.800 km² sind 266 Dreitausender und der alles überragende Großglockner (3.798 m), 342 Gletscher, 551 Bergseen und die Krimmler Wasserfälle mit Europas ...

Übersee

20 days ago
671
Neun airberlin-Flüge pro Woche in die Dominikanische Republik Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem ...

Thematische Sonderausgaben

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…