Nachrichten zu Politik - Gesellschaft - Zeitgeschehen (99)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Sah ein Staat ein' Rösler stehen, Rösler ganz alleine Oh, oh, oh, der FDP geht es gar nicht gut. So krank, so blassgelb ist sie, dass ich jeden Tag in der Zeitung nachschaue, ob zwischen den Todesnachrichten ein Nachruf auf die neo-liberale Wüterichpartei steht. Mühsam und röchelnd errang sie 1,8 Prozent der Stimmen bei der Wahl in Berlin.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Aliens für Orang-Utans - die Ölpalmenindustrie und deren Folgen Ihr Name ist GRÜN, sie ist in einer Welt allein, die ihr nicht gehört. Sie ist ein weiblicher Orang-Utan, Opfer der Abholzung und Resourcennutzung. "GREEN der Film" ist eine emotionale Reise mit den Endtagen des GRÜNS. Der Film protokolliert die verheerenden Einflüsse der Palmöl-Plantagen, das Regenwald-Feuer und das tragische Ende der Regenwald-Artenvielfalt. Er beobachtet die Wirkungen der Verbraucherschutzbewegung und konfrontiert mit unserer persönlichen Verantwortlichkeit des Verlustes der Regenwald-Schätze auf der Welt, denn Waschmittel, Lippenstift und Biosprit haben eines gemeinsam: Überall ist Palmöl drin. Aber nicht nur da: auch Fertigsuppen, Schokoriegel, Eiscreme, Kekse, Kerzen, Frittierfett, Haarshampoos und natürlich Margarine enthalten Palmöl.
Letzte Änderung am Freitag, 15 Juni 2018 19:44
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Unzulässigkeit der Schleierfahndung in Deutschland? - Plant die EU dafür den Ausbau der Schleierfahndung? Das Fernsehmagazin "Report aus München" wird derzeit von vielen Medien zitiert was die eventuelle Aufhebung der Schleierfahndung in Deutschland betrifft. Doch was plant der EU-Rat wirklich? Laut "Report aus München" solle mit Bestätigung durch Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU), ein Vorstoß der EU-Kommission geplant sein, die auf eine Abschaffung solcher "verdachts- und ereignisunabhängigen Personenkontrollen" in allen Mitgliedsstaaten ziele. Dabei gehe es um Kontrollen, die auf den unmittelbaren Grenzbereich oder wichtige Durchgangsrouten beschränkt seien. In einem Verordnungsentwurf bezeichne die Kommission solche Kontrollen angeblich als "unzulässig", da sie mit der Reisefreiheit nicht zu vereinbaren seien, wie das Magazin berichtete.
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…