Tagliatelle mit getrockneten Tomaten und Pilzen

Bild: Reichold Feinkost GmbH

Tagliatelle einfach serviert

Schmecken muss es. Es gibt Rezepte, wie Sand am Meer und viele davon behandeln der Deutschen liebste Speise: Nudeln aller Art. Dass es neben den obligatorischen Spagetti auch noch andere Nudelsorten und entsprechende Gerichte gibt, soll hier gezeigt werden. Diesmal Tagliatelle. Guten Appetit.

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Kräuterseitlinge
  • 80 g Austernpilze
  • 100 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 400 g Nudeln (z. B. Tagliatelle)
  • Salz
  • 2 EL La Española neutrales Olivenöl
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 1/2 Glas (à 317 ml) Mini Perino Tomaten von Feinkost Dittmann
  • 25 g eingelegte Kapern mild-würzig von Feinkost Dittmann
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 30 g Parmesankäse

    Zubereitung:

    1. Pilze säubern, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden.

    2. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Pilze darin unter Wenden 3-4 Minuten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chili dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Wein, Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

    3. Nudeln abgießen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Stärke und 2 EL Wasser verrühren. Stärke in die Soße rühren, erneut aufkochen und 1-2 Minuten köcheln lassen. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Kapern abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Parmesan fein hobeln. Tomaten und Kapern in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln und Soße vermengen und auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch und Parmesan bestreuen.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

    Pro Portion: 2470 kJ, 590 kcal. E 19 g, F 19 g, KH 84 g

    Quelle: www.feinkost-dittmann.de
4441 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Ähnliche Artikel

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…