Amsterdam mit großer Munch : Van Gogh Ausstellung

Autor :  

Erstmalige Gemeinschaftsausstellung der beiden Künstler Munch : Van Gogh in Holland

Anlässlich des Van Gogh-Jahres 2015 präsentiert das Van Gogh Museum mit Munch : Van Gogh eine Ausstellung, die erstmalig Werke von Vincent van Gogh und Edvard Munch in großem Stil zusammenführt. Es werden zahlreiche weltberühmte Meisterwerke und weitere Arbeiten gezeigt, die nur selten verliehen werden. Munch : Van Gogh wird die erste Ausstellung im wiedereröffneten Kurokawa-Ausstellungsflügel des renovierten Van Gogh Museum sein. In der zweiten Septemberwoche wird der in das neue Eingangsgebäude integrierte Flügel für die Öffentlichkeit freigegeben. 2015 wird anlässlich dieser Ausstellung die Geschichte des Lebens und des Schaffens der beiden Künstler in vielen unterschiedlichen Formen in ganz Amsterdam präsentiert.

Die künstlerische Affinität zwischen Edvard Munch (1863-1944) und Vincent van Gogh (1853-1890) steht im Mittelpunkt der Blockbuster-Ausstellung Munch : Van Gogh, die vom 25. September 2015 bis zum 17. Januar 2016 im Van Gogh Museum gezeigt wird. Die Werke und künstlerischen Ambitionen von Munch und Van Gogh weisen erstaunliche Parallelen auf: Beide sind bekannt für ihre emotional geladenen Malereien und Zeichnungen, ihren persönlichen und innovativen Stil und die Widrigkeiten, mit denen sie im Leben zu kämpfen hatten. Beide Künstler haben versucht, die Kunst zu modernisieren, und entwickelten eine expressive visuelle Sprache, um die universellen Emotionen des menschlichen Daseins zu vermitteln. Trotz der vielen Hinweise auf die Gemeinsamkeiten zwischen Munch und Van Gogh in der Literatur: in Ausstellungen und in der populären Bildkultur wurde diese Verbundenheit bislang noch nicht eingehend untersucht.

Munch: Van Gogh zeigt erstmalig und umfassend die Verbundenheit der beiden Künstler. Im Rahmen der in Kooperation mit dem Munch-Museum in Oslo organisierten Ausstellung werden die Essenz und die Bedeutung ihrer Kunst, ihren künstlerischen Ambitionen, die Entwicklung ihres Stils und ihrer Technik und die Einflüsse, denen sie unterlagen, eingehend untersucht. Die Ausstellung zeigt über einhundert einzigartige und bedeutende Kunstwerke – darunter eine Reihe von weltberühmten, nur selten verliehenen Meisterwerken („Die Sonnenblumen“, „Das gelbe Haus“, „Der Schrei“, „Das kranke Kind“, „Madonna“).

Munch : Van Gogh, 25. September 2015 bis 17. Januar 2016, Van Gogh Museum, Paulus Potterstraat 7, 1071 CX Amsterdam, geöffnet täglich von 9 bis 17 Uhr, freitags bis 22 Uhr, Tel.: +31 (0)20 570 52 00

Weitere Informationen: www.vangoghmuseum.nl (auf Englisch); www.holland.com

4535 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…