Der Kapitalismus und seine Errungenschaften

Es gab eine Zeit, als ein Deutscher sich aufmachte den Kapitalismus zu erkären. Er schrieb "Das Kapital" und hiess Karl Marx. Nur wenige Menschen verstanden, was er mit diesem gewaltigen Buch der Menschheit mitteilen wollte. Seine Ideen zum "Sozialismus" wurden von Kommunisten schon in ganz kurzer Zeit derart unterhöhlt und konterkariert, dass der darus sich erklärende Kommunismus scheiterte und der von Marx propagierte Sozialismus keine Chance mehr hatte, dem Kapitalismus die Stirn zu bieten.

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…