Steuerfreie Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung - Ein Gewinn für Arbeitnehmer und Unternehmen

Der ostbayerische Gesundheitsreisen-Veranstalter Dr. Holiday hat ein neues Konzept für hochwirksames betriebliches Gesundheitsmanagement entwickelt: Reisen gegen Stress- und Burnout-Probleme - mit 500 Euro Steuerfreibetrag für Unternehmen und Mitarbeiter. Das Steuerspar-Modell ist unter anderem bereits vom Finanzamt Köln anerkannt und wird jetzt von der REWE Group in der Praxis genutzt.

Burnout - wo bleibt die Prävention338c70809bcf4e75a852943eb90d180c

In den Medien rückt immer mehr ein Thema in den Vordergrund: Burnout und dessen Auswirkungen auf den Einzelnen, die Unternehmen und die Gesellschaft. So stellte das ZDF die Frage: "Burnout - eine neue Volkskrankheit?" und lieferte dazu eine Grafik der ansteigenden Krankheitstage von Arbeitnehmern. In 2004 waren lediglich 8 Arbeitnehmer so ausgebrannt, dass sie sich krank meldeten. Bereits in 2007 waren es 29 Fehltage und der Trend hält an, sod ass in 2010 bereits 72 Fehltage zu verzeichnen waren. (Die Zahlen basieren auf je 1000 AOK-Versicherte)

Dienstag, 25 Januar 2011 13:10

Deutschlands Bürger im Burnout?

Deutschland im Stress

Volk der Erschöpften: Die Welt im 21. Jahrhundert ist schnell, anstrengend, unberechenbar - und führt bei Millionen Deutschen zum Burnout. Hinter der modernen Epidemie verbirgt sich sehr oft eine handfeste Depression, so "Der Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe 4-11 mit dem Titel " Ausgebrannt - Das überforderte Ich".

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…