Hanf als Medizin - Der deutsche Hanfverband informiert die deutsche Öffentlichkeit

Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes (DHV), einer Lobbyorganisation, die sich für eine neue Cannabis-Politik einsetzt, gewann Anfang 2014 eine Million Euro bei der deutschen Fernsehsendung "Millionärswahl" auf Pro7 und Sat1 und finanzierte von diesem Geld nun eine Werbespotreihe "Pro Hanf". Der erste Sport behandlet das Thema Cannabis als medizinisches Produkt bei Schmerzpatienten und anderen Leidtragenden, die mit Cannabis eine Linderung für Ihre Krankheit erfahren, in Apotheken für den Erwerb zu legalisieren.

Top