Dienstag, 03 April 2018 12:56

Virtuelle Freizeitgestaltung nimmt zu

Ein Drittel der Freizeit erfolgt mit technischen Geräten.

Macht uns die Technik weniger gesellig? Die Technik hat unser Freizeitverhalten in den letzten Jahren deutlich beeinflusst. Mehr als ein Drittel der gesamten Freizeit - rund 14 Stunden pro Woche - verbringen junge Menschen heute mit einem technischen Gerät, wie neue Studien zeigen. Vor allem Männer im Alter von bis zu 25 Jahren nutzen technische Geräte wie Handys, Tablets, E-Reader und Laptops. Die Nutzung der Geräte beansprucht rund 35 % ihrer Freizeit. Bei jungen Frauen liegt der Anteil mit 29 % nur geringfügig niedriger.

Publiziert in Spotlight Nachrichten
Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…