Die drei W im Steigerwald 2017: Wald - Wein - Wellness - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Die drei W im Steigerwald 2017: Wald - Wein - Wellness
Empfehlung

Die drei W im Steigerwald 2017: Wald - Wein - Wellness - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bildnachweis: Bayerische Staatsforsten AöR

Franken: Natur pur mit Erholung vom Alltag im Steigerwald 2017

Mit seiner einzigartigen landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Vielfalt ist der Steigerwald auch 2017 das ideale Ziel für eine wohltuende Auszeit inmitten herrlicher Natur. Hier im Steigerwald treffen Sie auf die drei fränkischen Bezirke "Mittelfranken", "Unterfranken" und "Oberfranken" mit den darin integrierten sechs Landkreisen "Landkreis Bamberg", "Landkreis Erlangen-Höchstadt", "Landkreis Haßberge", "Landkreis Kitzingen", "Landkreis Neustadt a. d. Aisch" und der "Landkreis Schweinfurt".

Waldpädagogik, Erholung und Erlebnis pur: Baumwipfelpfad Steigerwald und Steigerwald-Zentrum

Am 19. März 2017 feiert er sein erstes erfolgreiches Jahr: Der „Baumwipfelpfad Steigerwald“ bei Ebrach. Dieser Erlebnispfad für Jung und Alt zeigt in Zusammenarbeit mit den „Steigerwald-Zenrum – Nachhaltigkeit erleben“ die Vorteile einer nachhaltigen Forstwirtschaft und bringt den Wald mit modernsten Mitteln auch den Stadtmenschen wieder näher und somit neu erlebbar.

Höhepunkt des bis zu 42 Meter hohen und insgesamt 1.150 Meter langen Baumwipfelpfades ist der sich nach oben öffnende kelchförmige Holzturm, den die Wanderer nach ca. zwei Dritteln der Pfadlänge erreichen. Der Pfad windet sich an der Außenseite des Turmes zu einem kreisförmigen Umgang auf der obersten Ebene im Stamm- und Kronenbereich, der einen Rundumblick in die waldreiche Landschaft des Steigerwaldes. Dabei werden die in ihrer natürlichen Umgebung vorhandenen Elemente von Flora und Fauna nicht nur sichtbar, sondern auf dem ganzen Gelände auch spannend erklärt. Der Baumwipfelpfad, der Turm und das Gastronomiegebäude zeigen wegen ihrer Holzbauweise besonders gut die vielseitige Verwendung des nachhaltigen Baustoffes Holz im Innen- und Aussenbereich.

Mit hohem didaktischem, aber auch mit erlebnisreichem Angebot wird dem Besucher die Gelegenheit gegeben, sich in nicht alltäglichen Welten zu bewegen, neue Perspektiven wahrzunehmen und den Wald neu zu entdecken. Eine Wipfel­App begleitet, dank kostenfreiem WLAN, die Besucher und Besitzer eines smartphones auf dem Pfad und gibt so zusätzliche Eindrücke.

Öffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober 09.00 bis 18.00 Uhr
1. November bis 31. März 10.00 bis 16.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 9,00€
Erwachsenengruppen ab 15 Personen / Person 8,00€
Kinder von 6 - 16 Jahren 6,00€
Kindergruppe / Schulklasse ab 15 Personen / Person 5,00€
Familienticket (Eltern/Großeltern mit eigenen Kindern/Enkeln) 19,00€
Single mit Kindern (1 Erwachsener mit eigenen Kindern) 11,00€
Führungen mit mind. 15 Personen / Person 11,00€

Webseite: www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

Steigerwald-Zentrum

Bildnachweis: Steigerwald-Zentrum
Bildnachweis: Steigerwald-Zentrum

Über einen Verbindungsweg, der durch die laubholzreichen Wälder des Steigerwaldes führt, erreichen Sie vom Aussichtsturm zu Fuß in etwa 45 – 60 Minuten das Steigerwald-Zentrum im unterfränkischen Handthal. Das Gebäude befindet sich direkt am Waldrand, 500 Meter vom idyllischen Winzerdorf Handthal. In der Dauerausstellung erwarten Sie zahlreiche Mitmachstationen, die den Wald und seine Bewirtschaftung, denn Ökorohstoff Holz sowie ein nachhaltiger Lebensstil für alle Altersgruppen erlebbar macht. In das Innerste eines Baumes eintauchen und mehr über seine faszinierenden Lebensvorgänge kennenlernen, Waldlabor & Waldwerkstatt, fach- und themenspezifische Führungen für alle Altersgruppen; hier ist es möglich!

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Steigerwaldzentrum gibt die 360° Führung im Internet.


Öffnungszeiten:
April bis Oktober: Dienstag – Sonntag, 10-17 h November bis März: Donnerstag – Sonntag, 11-17 h und an Feiertagen

Eintritt: frei

Der PKW- und Busparkplatz des Steigerwald-Zentrums befindet sich rechts vor dem Ortseingang nach Handthal im Talgrund. Am Zentrum gibt es keine Park- und Wendemöglichkeit für Busse. Die Laufzeit zum Zentrum beträgt etwa 10 Minuten (400 Meter Fußweg). Der Fußweg zum Steigerwald-Zentrum ist ausgeschildert.

Link zur Webseite: www.steigerwald-zentrum.de

Franken: Die ultimative Bier- und Weinregion in Bayern

Franken hat wahrscheinlich die gleichzeitg höchste Brauerei- und Winzerzahl an einem Fleck, deren Produkte in die ganze Welt geliefert werden. Enen kleinen Ausschnitt der Biervielfalt finden Sie im Steigerwald und auf der 50 km langen Aischgründer Bierstraße, einer zwischen Bad Windsheim und Uehlfeld gelegenen Wegesstrecke. In diesem schönen Flecken Frankens finden Sie traditionsreiche Hausbrauereien, die mit viel Engagement und Ideenreichtum ihre Bierspezialitäten brauen und erfolgreich vermarkten.

Für Freunde des fränkischen Bieres und für alle, die den Unterschied erleben möchten, offeriert die "Aischgründer Bierstrasse" Gruppen und Vereinen ein Ein- oder Drei-Tagesprogramm zum Test.

Bei dem 3-Tagesprogramm (es gibt auch ein Eintagesprogramme) unter Gleichgesinnten, ist eine Planwagenfahrt mit einem Kasten "Freibier", ein Bierseminar mit Anzapfkurs und die Verleihung der Urkunde zum Dr. bierologi causa auf sportlich, fairem Wettkampf für alle Teilnehmer enthalten. Der Besuch des Baumwipfelpfades kann in das Programm eingebunden werden.

Informationen zur Aischgründer Bierstrasse finden Sie unter www.bierstrasse.de

Frankenwein im Bocksbeutel

Er ist das Aushängeschild Frankens und steht wie kein anderer für den fränkischen Wein: Der Bocksbeutel. Nur beste Weine aus Franken werden in dieser besonderen Flaschenform abgefüllt. Eine gute Möglichkeit, diesen vorzüglichen Wein in seiner Vielfalt kennen zu lernen ist eine Weinprobe entlang der Mittelfränkische Bocksbeutelstraße, die eine Fahrt durch die Weinberge, mit dem Traktor oder Pferdegespann zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Traktor- oder Kutschfahrten sind für Gruppen direkt bei einigen Winzern oder bei der Tourist Information der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße buchbar.

Wie vielseitig und facettenreich die Weine von der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße sind, lässt sich am besten bei einer Weinprobe entdecken – fachkundig und fränkisch charmant begleitet von
unseren Winzern oder Weingästeführern. Wie wäre es mit einer Weinprobe romantisch im Gewölbekeller, naturnah im Weinberg, gemütlich in der Heckenwirtschaft oder elegant in der Vinothek?

Der Traum vom eigenen Weinberg geht beim „Rebstockleasing“ in Erfüllung: Bei verschiedenen Winzern im Steigerwald können Rebstöcke für mehrere Jahre geleast und unter fachkundiger Anleitung bewirtschaftet werden. Jeder „Leaser“ erhält so seinen ganz persönlichen Wein.

Die Gruppenangebote "Bierstraße" und "Bocksbeutelstraße" sind bereits ab 8 Personen realisierbar und können als "All-Inklusiv-Angebot" inkl. Übernachtung bereits ab 159 EUR p.P. erlebt werden.

Link zur Webseite: www.bocksbeutelstrasse

Wellness und Mittelalter in Bad Windsheim

Tauchen Sie in die Franken-Therme Bad Windsheim ein und erleben Sie, während eines Aufenthaltes im Steigerwald, belebende Entspannung in den Thermal-Badehallen, die mit vier Thermal-Sole-Becken eine Wasserfläche von ca. 1.750 m² und im Außenbereich unterschiedliche Salz-Konzentrationen von 1,5% bis 12% und Temperaturen zwischen 30°C und 36°C bieten. Genießen Sie die Leichtigkeit im wohltemperierten Thermalwasser und lassen Sie sich im Salzwasser tragen.

Die vollgesättigte Sole (26,9% Salzgehalt), mit der der Salzsee gespeist wird, sorgt für einen enormen Auftrieb des Körpers. Lassen Sie sich fallen und genießen Sie das entspannende Gefühl der Schwerelosigkeit. Konstant beheizt, bietet der Salzsee ganzjährig ein vergnügliches Badeerlebnis. In der kälteren Jahreszeit sorgt die Teilüberdachung in Kuppelform mit einem angenehmen Lichtambiente und Ausblick auf den Sternenhimmel für ein garantierte Entspannung.

Weitere Informationen, Pauschalangebote und Tipps erhalten Sie kostenfrei von der Tourist-Information Steigerwald, Tourismusverband Steigerwald Naturpark Steigerwald, Hauptstraße 1, 91443 Scheinfeld www.steigerwald.org

Links:

www.bierstrasse.de
www.bocksbeutelstrasse
www.franken-therme.net
www.baumwipfelpfadsteigerwald.de 
www.steigerwald-zentrum.de

Baumwipfelpfad Steigerwald Bildnachweis: Bayerische Staatsforsten AöR

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…