Deutsch Amerikanische Freundschaft

Die Redaktion wurde mehrmals gebeten diesen Link von Bernd Paysan "Das ist der Herr Bush..." zu veröffentlichen. Hier ist er.
 

Foren in denen über unsere Freiwilligen Division massiv diskutiert wird.


Reaktionen zum Aufruf der Freiwilligen Division
Namen und Beiträge werden von der Redaktion ggf. in gekürzter Form gedruckt.

òòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòòò

10.4.03

Hallo Ihr Lieben,

gerne würde ich an dem Krieg teilnehmen. Dummerweise ekel ich mich ganz furchtbar vor Spinnen und anderem Krabbelgetier. Irgendwie wäre das glaube ich nicht so der Hit mit mir in der Wüste. Könnte ich anstatt an dem Kreuzzug, an einer Kreuzfahrt teilnehmen?

Für den Kreuzzug hätte ich einen Mann und zwei Söhne (4 und 8 Jahre) anzubieten. Die machen mir hier eh immer nur die Bude dreckig und jede Menge Schmutzwäsche. Wegen der Einkleidung der Jungs machen Sie sich bitte keine Gedanken, die können ihre Faschingskostüme anziehen (Pirat oder Cowboy stehen zur Auswahl!) Des weiteren sind sowohl die Kinder, als auch mein Mann gut bewaffnet: Neben Spielzeugpistolen, Wasserpistolen und einer selbstgebauten Balliste können wir noch mit einer im Kindergarten angefertigten Steinschleuder ins Feld ziehen!

Sollte der Krieg unerfreulicherweise jetzt schon zu Ende gehen, könnte mal dann nicht wenigstens in Anlehnung an Paris-Dakar eine Rallye Kuwait-Bagdad für meine Familienangehörigen veranstalten?

Bitte um schnellsten Bescheid, da ich die Koffer schon gepackt habe und der Motor zur Abreise bereits läuft..

Herzlichst * Kris D.


10.4.03

what did iraq or any arabs ever do to germany? my advice to you is not to embarass yourselves or your country by opposing the honorable will of your government. and learn to write english correctly dumbass.

o.A.


9.4.03

Also mitmachen würde ich schon, aber nicht bei den kampftruppen, das ist mir zu gefährlich! aber als verantwortlicher in einem umerziehungslager wäre wirklich reizvoll – hier is ja schon lange öde und mal so `n paar stinkigen arabern zeugen wo der hammer hängt, das is genau mein ding.

also wenn das geht bin ich dabei.

franky aus bw


9.4.03

endlich geht es wida los!

o.A.


9.4.03

möchte mich hiermit zur freiwilligen division angela gehorsamst anmelden. kann leider nur noch 3 monate mitmachen da ich am1 august 49 werde. bin leider undedient. aber mein opa hat im 2wk mal ein echten general gesehen.würde mir das weiter helfen?

ich würde gerne als gruppenführer mitmachen.merz,meyer, koch,stoiber,schäuble und pastor hinze wären somit meine untergebenen der neu zu gründenden gruppe "deutscher michel". meine vorstellung wäre an vorderster frontlinie mit besagten rekruten im schützengraben zu liegen. zur vermeidung weiteren unheils der vorgenannten parteigenossen empfehle ich die wiedereinführung der seit jahren von der bildfläche verschwundenen zündblättchen trommelrevolver sowie diverser wasserspritzpistolen.

mp koch könnte so als brutalsmöglicher aufklärer zeigen was für ein ganzer kerl er ist. pastor hinze könnte dem araber mal moses beibringen und ebenfalls zeigen wofür das C in der union steht.

da schäuble mobil ist könnte er ohne weiteres die fahrende truppenverpflegung übernehmen.da es die tage da unten sehr heiss wird bitte ich um das tragen der sandfarbenen gartenzwerguniform einschliesslich zipfelmütze.auf ihre antwort wartend verbleibe ich gehosamst

a.r.w.t., bremen

ps. seit wann lesen typen wie golo, thomas h aus HH etc. spiegel?


9.4.03

ich habe Eier aus Silikon und ein Holzbein, aber frei nach der Attitüde der Großväter, ein Gewehr kann ich noch halten!!!

Matthais P., Weinheim


9.4.03

DANKE, merci USA und GB !

Heiner N.


9.4.03

Oh je...

So ein Schrott, welche Energievergeudung


8.4.03

Ich nehme nur Teil wenn auch lovely Angela mitmacht

Hein-Simon B., Berlin


8.4.03 (Der LINK zum Bild ist heiss begehrt)

Liebes Redaktionsteam

habe Eure Aktion " zur Division Angela" gesehen ( Witz oder Ernst??)

vielleicht habt Ihr dann auch Platz in einer Kolumne für folgendes Bild, darüber können sicher mehr Menschen schmunzeln.

MfG
Margit R.


8.4.03

HERRLICH !!!
Diese art des verscheißerns ist medaillenverdächtig.

Bravo.

Man sollte die gute angela, den bösen georg und alle anderen kumpane gemeinsam in die antarktis schicken. Dort können sie sich dann gegenseitig bekämpfen um die beste decke zu ergattern oder so.

Falls sie zu den durchsetzungsfähigen zählen und überleben, können sie hinterher ja nochmal ein statement abgeben, was sie nun vom kriegspielen halten. Ist nämlich ein unterschied ANDERE ins gefecht zu schicken, oder SEIN EIGENES fell hinzuhalten.

Rainer S., Friedrichsdorf


7.4.03

Freue mich schon, Saddam in den Arsch zu treten.

Lutz H. ,Düsseldorf


7.4.03

Wie dumm muss man eigentlich sein, um freiwillig für eine Sache zu kämpfen, die die eigene nimmer sein kann?

Als frei und klar denkender Bürger distanziere ich mich in aller Ausdrücklichkeit von Gewalt gegen Bürger eines freien und souveränen Landes.

Überdies wünsche ich zutiefst, dass die irakischen Bürger und ihre freiwilligen Helfer die imperialistischen Agressoren, denen an Menschenrechten nichts gelegen ist und Frauen und Kinder morden, nur um einer Kaste von Großimperialisten den Zugang zu den irakischen Erdöllagerstätten zu ermöglichen, schnell und mögichst ohne eigene Verluste aus ihrem Lande vertreiben.

Für ein sofortiges Ende der Kampfhandlungen und den Rückzug der Schurkenarmeen aus dem freien Irak!

Wir brauchen den Frieden!

Venceremos!

El Bonanzero


7.4.03

Melde gehorsamst: Kann nicht schießen, daher besonders wertvoll. Garantiert nicht verantwortlich für friendly fire. Will mitmachen.


7.4.03

Das Leben hat viel Zweck, aber wenig Sinn!!!! Wozu dann noch an der Seite der zu Tode verurteilten Soldaten Kämpfen. Haben wir denn nicht genug Probleme in unserem eigenen Land. Müssen wir Politiker verteidigen die für uns nichts tun?

7922 Mann die für Essen und Trinken bis zu 12 Stunden am Tag Arbeiten, sollen für die fallen die es noch nicht einmal Verdienen im Fernsehen angesehen und beachtet zu werden." Dieses Programm wird nicht durchkommen, wie Busch mit seinem Krieg." Kein Politiker der USA oder DEUTSCHLAND kann dies verantworten.

Schlusswort: Arbeit hilft zu überleben und Krieg zu STERBEN. Wenn nicht im Irak, dann im Leiden der Psychischen Störung die man davon trägt.-----> War is not the Answer.


7.4.03

saddam hussein has to be killed cause we need much money!


7.4.03

auf zum kampf kumpels wo und wer is der feind ?

D.D.


7.4.03

hab leider keine zeit gerade weil das essen auf dem herd steht und mc donalsds is eh scheisse also was geht mich der ami an


7.4.03

Da ich in der Panzertruppe gedient habe, bitte ich höflichst um eine entsprechende Verwendung. Ich habe die Funktionen eines Richtschützen bzw. auch ersatzweise die eines Kommandanten übernommen. Auf zum Sieg der westlichen Ideale gegen die Bolschewisten ... ähh, die Baathisten... öhm... ach was soll´s, alle dreckigen Staubfresser!

Sebastian V. Frankfurt


7.4.03

Teilnahme nur unter fester zusage für Climatisierte Zelte bzw. Fahrzeuge.

Thorsten A., Frankfurt


7.4.03

Ich kämpfe schon so genug - genau wie Angela Merkel - täglich mit meinem Gewicht !

Mike


7.4.03

Der Tod von Unschuldigen heilt keine Sünden. Das deutsche Volk muß es anderen Völkern zeigen. Der Endsieg ist nahe.

o.A.


7.4.03

Das käme mir sehr entgegen! Ich bin zwar schon etwas älter (habe im 2. Weltkrieg ein Bein verloren), aber ich könnte z. B. den amerikanischen Freunden helfen, in meiner Prothese unauffällig VX- und Anthrax-Proben in der Wüste zu verteilen, die die US-Boys dann finden können. Wenn die das dem GWB mitteilen, bekomme ich vielleicht auch wie der Tony Blush einen Orden vom Kongreß! Den könnte ich dann meinen Enkeln und Urenkeln zeigen!

W.L., Ennepetal


7.4.03

jawoll!

für angela, volk und vaterland!
endlich wieder achsenmacht berlin - london - washington...

leider kann ich aber nicht in den irak, da ich schon an einer anderen front kämpfe (unreal tournament). aber ich wünsche der division good luck & happy fraggin.. ;)

mike aus neuss
 


7.4.03

Diese Internetseite soll wohl einen Aprilscherz darstellen, oder ?

Die Menschen, die sich hier ernsthaft anmelden gehören wohl zu den ständigen JA-Sagern oder eigenen Verstand !

Alles was die US-Regierung sagt verdient Eure Zustimmung !?

Hinterfragt Ihr keine Aussagen, recherchiert Ihr nicht im Internet oder schaut Euch Politmagazine an ?

Ihr bedankt Euch womöglich sogar brav bei den Alliierten, das sie im WK II Bomben auf die deutsche Zivilbevölkerung geworfen haben !?

Oder ist Euch das etwas unbekannt ? Aber vermutlich sagt Ihr auch dafür danke ?

Bildet Euch einfach mal weiter. Im Stern-Online-Forum gibt es viele gute Links, die Euch mal aus Eurer Traumwelt rausreissen.

Thomas H, Hamburg


7.4.03

Ich bin dafür, dass wir jedem Bürger erst mal klar machen, wie schlecht Waffen sind und man die unbedingt verbieten muss und so. Wenn wir damit fertig sind geben wir irgend so einem Drittweltland mächtig was auf die Mütze.

Bob B.


7.4.03

Seid Ihr noch ganz dicht, Ihr habt wohl vergessen, dass es diese Amerikanischen Schweine waren, die im 2ten Weltkrieg Deutsche Städte zerbommt haben, denen auch noch helfen? Ihr seit die nur miese Arschkriecher ohne Rückrat!

o.A.


7.4.03

Leider bin ich Österreicher - kann aber auch hochdeutsch sprechen und bin schon längst volljährig.
Außerdem habe ich Manövererfahrung und ein beiges T-Shirt (für Wüstentarnung). Kann ich mitmachen ?

Als Legionär ?

Wolfgang S, Österreich


6.4.03

Haut die Irakis von den Socken

Sobo T.


6.4.03

Ich wuerde mich gerne als Helfer vor Ort betaetigen da mir eine militaerische Ausbildung fehlt.

Phillip E. Stuttgart


6.4.03

"...16 und 48..."

Die Volljährigkeit beginnt mit 18!!

Euch hat man doch wohl deftig ins Hirn geschissen ihr bekloppten Affenärsche!!!


6.4.03

Ich weiß nicht, wie man auf Deutschland so stolz sein kann um dafür in den Krieg zu ziehen.

"Wir haben nicht vergessen, was wir den USA zu verdanken haben" Diesen Satz hört man in letzter Zeit häufiger. Aber ist das ein Argument, um den US-Streitkräften beizustehen? Wenn man einmal etwas Tolles geleistet hat, kann man sich doch später nicht den größten Bullshit erlauben!


6.4.03

Ich bin nicht interessiert, als Pappkamerad an der Front zu dienen.

Aber für Vergeltungsmaßnahmen oder Befriedungsaktionen stehe ich gerne zur Verfügung. Diesen Wilden werde ich schon westliche Demokratie und Menschenrechte lehren!

Sascha K. Köln


6.4.03

achtung: schiesse NUR und CHIRURGISCH EXAKT auf kriegerische ziele, NICHT auf frauen und kinder und unschuldige männer. sorry für die einschränkung, aber ich bin christdemokratin und habe da meine prinzipien. was die amis machen, ist natürlich ihre sache.

Anschi M.


6.4.03

ich würde mich gerne als "menschliches schutzschild" für die heldenhafte britische armee zur verfügung stellen und sie gegen friendly fire schützen

Max M, Berlin


6.4.03

Ihr seid ja nicht ganz dicht


6.4.03

Hier können "echte Deutsche" endlich mal wieder zeigen was in ihnen steckt!

Es wurde wirklich mal Zeit Flagge zu zeigen und dem "deutschen Wesen" in der Welt wieder zum Durchbruch zu verhelfen. Da haben uns die Bush-Amis wirklich den Rang abgelaufen.

Uwe L


6.4.03

Es wird mir eine Ehre sein, für Öl und Dollars zu sterben.

Josef H, München


5.4.03

Ich kann nicht mitmischen, da ich in der Heimat kriegswichtige, nicht aufschiebbare Tätigkeiten verrichten muss. Ich könnte aber meinen Sohn (fast 12) schicken.

Gruß Rudi


5.4.03

Ich bitte darum als eine Plich kennender Deutscher, das ich die Orden meines Großvaters nach unserem glorreichen Sieg, öffentlich tragen darf, zu denen, die ich mir ohnehin im Kampfe vedienen werde. Sollte ich fallen, ohne das Eiserne Kreuz 1. Klasse erhalten zu haben, bitte ich darum in der Wüste verscharrt, oder den Geiern zum Fraß vorgeworfen zu werden ! Es lebe Großdoischtland unter unser Führerin Angela Merkel !!! Angie befiehl, wir folgen dir !!!! Auf in den Kampf, für doitschen Lebensraum in der Wüste !!!


5.4.03

manche Leute müssen aufpassen .. denn zu leicht kann man jemandem zum Hals heraushängen wenn man ihm zu tief in den Arsch kriecht

Chartus


4.4.03

Hilfe, was ist los mit uns! Warum machen wir uns über unsere Mitmenschen so ungeniert lustig und warum stimmt dies uns nicht traurig?

Kann es nicht sein, daß ein Mitmensch von dunklen Mächten gelenkt wird, und so nicht mehr seine eigenen Entscheidungen fällen kann?

Kann es nicht sein, dass ein braves Mädchen oder Junge schon mit der ersten Tafel Schokolade oder Mark in einen Strudel fremder Machenschaften gerät und später dann, wie vielleicht viele andere auch, anhand einer Liste von Zahlenschlössern zum Berg Sesam in seinen Entscheidungen gelenkt wird? Kann es nicht sein, dass wir so einer Nummer auch nicht widerstehen könnten?

Rufen wir deshalb unserem Mitmenschen zu: Bleib bescheiden, komm zurück zur Menschlichkeit und ihrer Gerechtigkeit! ...und schon gäbe es kein Irakproblem!

Rainer B.


4.4.03

Noch bin ich nicht bei der Bundeswehr aber demnächst. Also will ich ein wenig Erfahrung sammeln.

Alexander E., Köln


4.4.03

Glückwunsch...! Da habt Ihr einige Spatzen mit einer Klappe geschlagen:

1. Der Versuch Frau Merkel zu diffamieren.

2. Die vielen Idioten hier zu outen, die Eueren Scheiss für echt halten und infolge Saddam=Hitler unterstützen wollen, Frau Merkel und die CDU beleidigen oder sich freiwillig melden.

Wollen wir uns die Frage ersparen ob Ihr von interessierter Seite - na welche wohl - dafür bezahlt werdet.

Andre S.


4.4.03

Ich würde gerne Bush in die Fxxxxx treten und Saddam als Selbstmordattentäter unterstützen. Wie kann man eigentlich Angela möglicht bxxxxxxxxx Sxxxxxxxx bereiten?

Martin K, Berlin


4.4.03

Ich will kämpfen für mehr unterdrückung durch die amerikaner.

ich will blinden gehorsam leisten und alles erschiesen oder zerbomben was mein offezier mir sagt und ich liebe bush. HEIL BUSH

ohne Abs.


4.4.03

Bitte in die Panzereinheit !

Bruce L, Hannover


4.4.03

das ist ja der größte bullschit den ich in den letzten tagen zu lesen bekam. ... was soll so ne scheiße ... schau mal was hier wirklich passiert

Zivi


4.4.03

Ihr habt sie wohl nicht alle im Schrank!

ohne Abs.


4.4.03

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich muß Sie allen ernstes Fragen, ob Sie überhaupt wissen, was Krieg eigentlich bedeutet! Sie rufen tatsächlich Menschen zur Teilnahme an ein Krieg mit den USA auf, der von langer Hand geplant war und durch fadenscheinige und unbewiesene Behauptungen seine Rechtfertigung erhalten soll. Ja, sind Sie denn blind und sehen nicht die Zeichen der Zeit?

Amerika hat noch Erdöl für ca. 11 Jahre und braucht neue Reserven, um Wirtschaftsmacht Nr. 1 zu bleiben.
Den größten Provit aus diesem Völkerrechtswidrigen Krieg aber zieht Israel, dessen Ziel die unangefochtene Vorherrschaft im Nahen und Mittleren Osten ist. Und kein Mensch wagt es, das zu sagen, was offensichtlich ist.

Israel - das muß mal gesagt werden! - hat nahezu alle UN-Resolutionen mißachtet bzw. mit Füßen getreten, aber nie Sanktionen bis hin zur Kriegsandrohung hinnehmen müssen. Und warum? Weil die Staaten westlich-demokratischer Prägung feige sind und das Internationale Judentum (jüdische Organisationen wie WJC, Bnai Brith-Loge usw.) (Achtung: nicht das Jüdische Volk, das selbst für diese Organisationen nur Mittel zum Zweck ist!) im Besitz der Medien und des Goldes ist. Auch besitzen sie (die o.a. Organisationen) die künstlich hochgehaltene US-Währung, wie die Pyramide mit dem Auge Jahwes zeigt.

Alle Kriege sind schon von langer Hand geplant worden, um die kommende Weltwirtschaftskrise erklären zu können, für die einzig und allein die Zinswirtschaft verantwortlich ist. Nur das soll nicht in das Bewußtsein der Menschheit gelangen.
Und was Angela Merkel anbelangt, so hätte diese Frau schon längst eine psychiatrische Betreuung gestellt bekommen müssen.
Und das aus reiner Fürsorgepflicht seitens der derzeitigen Marionettenregierung durch Israels und Amerikas Gnaden !
Wer sich an diesem unseligen Krieg beteiligt, kann zu Recht ein Rechtsbrecher und Mörder bezeichnet werden.
Es besteht kein Zweifel darüber, daß der Psychopath von Washington (George Walker Bush) und seine Riege vor dem Allmächtigen zur Verantwortung gezogen werden. Ich sage es nochmal: KEINE KRIEGSTEILNAHME DEUTSCHER MENSCHEN!
G. W.


4.4.03

Ja ich will

Hendirk J.


4.4.03

Oh Herr wirf Hirn vom Himmel !

Meint Ihr das ernst oder ist diese Seite nur Verarsche ?

Jedenfalls bin ich froh daß sich Deutschland nicht von eurem Virus anstecken läßt.

Ein Schmunzeln konnte ich mir beim Anblick dieser Seite nicht verkneifen, aber für einen herzhaften Lacher ist die Sache leider viel zu ernst.

Gott (dies meine ich nur als Floskel) bewahre uns vor all jenen die so 'nen Quatschkram ernst nehmen.

Grolo


4.4.03

Wir alle können froh sein , das die USA sich als Einzige darum kümmern, das Menschen wie wir und sogar solche die hier anti amerikanische Stimmung erzeugen und Bush als einen Massenmörder bezeichnen Ihren "Arsch" in Sicherheit wiegen können.

Sonst wären solche Länder wie der Irak schon lange soweit , das sie Atomwaffen besitzen und dann gute Nacht Welt und somit auch Deutschland. Eins ist klar , überall wo die USA für Frieden gesorgt haben, herrschte danach Demokratie.

Und bitte nicht Ursache und Wirkung verwechseln , keiner will Krieg ! Um einen US Soldat im Irak zu zitieren : "There exists evil in this world and if that evil jeopardizes our safety or the safety of innoncent people it must be stopped.It realy that simple.Even in the military nobody wants war.But to sit arround while other people are planning your demise that is just plan unacceptable. So we accept this challange and we do with a heavy heart.As we move forward keep us in your thoughts and prayers "Keine Frage es ist sehr schlimm , daß unschuldige Menschen bei solch einem Krieg sterben aber wieviele unschuldige Menschen jedes Jahr auf Befehl von Saddam hingerichtet wurden (oder auch vergast s. die 5000 Kurden) , wo wart Ihr angeblichen "Menschenhelfer" da ?? Dafür steht keiner auf der Strasse. Schämt euch - euch allen geht es doch gar nicht um die Menschen - sonst hättet Ihr viel früher und jeden Tag auf die Strasse gehen müßen , denn es gibt noch viele Staaten die Ihre eigene Bevölkerung terrorisieren.

Ich kann es verstehen wenn man für die Menschen auf die Strasse geht , aber dann auch für die , die unter solchen Regimen sterben. Aber das alles als Vorwand auszunutzen dafür den US Hass zu konstruieren ist mehr als eine Schande - shame on you all ! Und kommt blos nicht mit dem scheiß Öl , als die USA in Jugoslawien die ethnische Säuberung durch Milosovic beendet haben - wo waren da die riesigen Öl Vorkommen ??? Und keine Angst , das Öl bleibt dem Irakischen Volk darum kümmert sich jetzt schon die UN anstatt den Menschen zu helfen.

Und jetzt noch die Soldaten , die Ihr Leben für unseren Frieden geben, als Mörder zu bezeichnen ! - Danke ich habe genug von euch angeblich "friedliebenden" Menschen - Ihr werft Schande über die Leute , den es wirklich um die armen Menschen geht - welche nach diesem Krieg garantiert die einzigen "Gewinner" sein werden , nämlich ein Leben in einem Land zu führen wo man seine freie Meinung sagen kann ohne täglich Angst haben zu müssen dafür getötet zu werden.

Und um es abzuschließen mit dem Zitat von einer Mutter eines US Soldaten : "War is never a good thing, despite the reasons or outcome. But, this country is at war and it pleases me to see that our soldiers fight with integrity, honor and courage not only for MY freedom but for the freedom of a people whom they have never met. My thanks can never be enough. To all the soldiers in Iraq, and world-wide, you are all in my thoughts. As you fight for that freedom just know that over here, back home, you have our undying support and love."

In diesem Sinne allen US & Koalition´s Soldaten : We are proud of you, we thank you, we love you !

Danke

Sacha F., Braunschweig


4.4.03

Bush soll doch selbst an die Front, wenn er so kriegsgeil ist, ist doch klar dass er nur wegen dem öl da ist, ach ja ...es ist viel billiger die alten bomben abzuwerfen als die abzurüsten und die neuen zu testen...scheiss amis haben in jedem krieg mitgemacht aber nie auf ihrem eigenem territorium.


4.4.03

Nein danke. Weil ich, wie die Mehrheit der Deutschen glaube, das dieser Krieg gegen Voelkerrecht verstoesst und nicht gerechtfertig ist. Ich habe bisher keine Beweise fuer vermeindliche Massenvernichtungswaffen im Irak gesehen.

Frank J. London


4.4.03

Hallo ihr Kranken,

Eine ehrliche Frage. Ich bin 23 und will mich einer Pro_Irak_Division zuweisen lassen! Kann ich das auch über euch machen??

Mfg


4.4.03

Diese seite ist wahrscheinlich von nichtsahnenden Kindern oder geistig Behinderten erstellt worden. Ich hab wirklich Mitleid mit euch. P.S Kriecht dem AMIs nicht zu tief in den Arsch!!!!!!!!!!!


4.4.03

Nach dem ersten Lacher wurde es mir dann leider doch ein wenig flau. Ich befürchte, dass es durchaus Leute gibt, die einem ernsthaften Aufruf sofort folgen würden. (Apropos, hat heute eigentlich schon jemand Frau Merkel gesehen?). Aber danke, so eine Satire tut gut.

Dagmar K., Essen


3.4.03

Ja -- geht's noch!

Warum nicht gleich für's Rommel-Gedenk-Corps trommeln? Wie sieht's aus mit der Ausgewogenheit -- gäb's auch eine Pro-Irak-Division?

Arno K., München


3.4.03 Befreiung vom Militärdienst

erlauben Sie mir bitte die Freiheit, Ihnen respektvoll Folgendes mitzuteilen:

Zur Zeit warte ich auf den Einzug ins Militär, bin 24 Jahre alt und mit einer 44jährigen Witwe verheiratet, welche eine Tochter von 25 Jahren hat.

Mein Vater hat besagte Tochter geheiratet. Somit ist mein Vater mein Schwiegersohn geworden, da er ja die Tochter meiner Frau geheiratet hat.

Zudem ist meine Tochter meine Stiefmutter geworden, da sie ja meinen Vater geheiratet hat.

Meine Frau und ich haben letzen Januar einen Sohn bekommen. Dieser ist Bruder der Frau meines Vaters, somit der Schwager meines Vaters.

Außerdem ist es auch mein Onkel, da er ja der Bruder meiner Stiefmutter ist. Mein Sohn ist also mein Onkel. Die Frau meines Vaters hat an Weihnachten einen Sohn bekommen, der zugleich mein Bruder ist, da er ja Sohn meines Vaters ist, und mein Enkel ist, weil er Sohn der Tochter meiner Frau ist.

Ich bin also der Bruder meines Enkels und da der Ehemann der Mutter einer Person ja der Vater ist, resultiert, dass ich der Vater der Tochter meiner Frau bin und Bruder ihres Sohnes.

Also bin ich mein Grossvater.

Nach diesen Erklärungen werden Sie verstehen, dass ich mich von der Militärdienstpflicht befreien lassen muss, da das Gesetz verbietet, dass Vater, Sohn und Enkel zugleich Militärdienst leisten, ganz zu schweigen von einer Beteiligung an einer deutschen Division im IRAK.

Mit freundlichen Grüßen

T. B. aus Berlin


3.4.03

liebe germannews-redaktion,

als ich o.g. kampfaufruf las, war mir dann doch nicht mehr zum lachen. denn er zeigt genau den widerlichen zynismus, den politiker wie frau merkel an den tag legen, wenn sie mit schmierig-betroffenen gesicht sprechblasen wie "krieg ist eine tragödie" rauslassen, um im nächsten nebensatz den tod mehrerer 100.000 zivilisten in kauf nehmen.

die usa hat in diesem krieg weit über 15.000 bomben abgeworfen. zum teil auch splitterbomen und bunkerbrechende waffen mit gewaltiger sprengkraft.

zum vergleich: die "kleine" papierkorbbombe des neonazis köhler am münchner oktoberfest 1980 hat allein zwöf menschen getötet und über 200 verletzt.

selbst bei bescheidener hochrechnung kann man davon ausgehen, dass in diesem krieg vermutlich über 250.000 kinder verletzt wurden und für den rest ihres lebens körperlich und seelisch an den folgen des krieges leiden werden.

frau merkel, sie xxxxxxx mich an.

harald k., münchen


Wenn auch Sie zur Freiwilligen Division Angela einen Beitrag veröffentlichen möchten, so können Sie der Redaktion ein Email senden.

 

"In diesem Krieg werden Kinder
sterben - das ist eine Tatsache.
Unsere Aufgabe ist es,
möglichst viele von ihnen zu schützen."

*UNICEF Direktorin Carol Bellamy

UNICEF Spendentelefon: 0137/300 000
Online spenden: www.unicef.de 

Auf Bitte der SOS-Kinderdörfer musste der Link zu den SOS-Kinderdörfern leider entfernt werden.

zurück