Wenn Verunreinigung und Ausbeutung den Osterhasen zum schmelzen bringt

Insgesamt 20 verschiedene Schokoladen-Osterhasen aus österreichischen Supermärkten wurden beim Osterhasen-Check 2016 auf ihre ökologische und soziale Qualität getestet. Acht Schokohasen und sieben Eigenmarken-Tafeln wurden von GLOBAL 2000 als sozial und ökologisch bedenklich eingestuft. Grund für diese Einschätzung sind die prekären Umwelt- und Produktionsbedingungen im Kakao-Anbau, wie der von Südwind und GLOBAL 2000 im aktuellen Report „Bittersüße Schokolade – Hinter den Kulissen der internationalen Schokoladenindustrie“ aufzeigt.

Publiziert in Essen und Trinken
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…